Index 

Fälschungen von Micro SD Karten

Es werden Micro SD Karten verkauft (auch von etablierten Händlern), die nicht die angegebene Käpazität aufweisen. Wird eine Speicherkarte mit 32GB für einen Preis von 256GB verkauft, kann der zusätzliche Profit bei 200% liegen. Weil immer maximaler Profit angestrebt wird, werden gefälschte Karten nicht unbedingt zu einem besonders niedrigen Preis angeboten. Die folgenden Bilder zeigen, wie sich der Aufbau von Speicherkarten mit verschiedenen Speichergrößen unterscheidet.

micro SD Karte 32GB

micro SD Karte 256GB

Bei einer 256GB Speicherkarte werden 8 x 32GB Speicherchips gestapelt und miteinander verbunden. Damit diese Speicherchips in einer Micro SD Karte verbaut werden können, müssen sie auf der verhältnismäßig sehr dicken Substratseite abgeschliffen werden. Diese Prozedur ist sehr aufwendig und muss sich im Preis niederschlagen. Eine 256GB Speicherkarte wird also erheblich teurer sein als eine 32GB Karte.
Hat man nun eine gefälschte Karte erstanden, fällt das zunächst nicht auf. Die Karte lässt sich formatieren und wird auch mit der versprochenen Größe von PC, Kamera oder Smartphone erkannt. Wird jedoch bei der Datenspeicherung die wirkliche Kapazitätsgrenze erreicht, werden weitere Bilder oder Videos nicht mehr abgespeichert, sondern nur noch der Dateiname in der Dateizuordnungstabelle eingetragen. Die nun vermeintlich aufgenommenen Bilder oder Videos sind für immer verloren. Bis Sie das mitbekommen kann viel Zeit vergehen, denn eine Warnung oder Fehlermeldung wird nicht ausgegeben.
Die Betrüger haben den Controller der Speicherkarte so manipuliert, dass er die falsche Speichergröße ausgiebt. Die Codes dafür werden von der SD Association nur gegen Entgeld an Mitglieder, das sind weltweit ca. 1000, bereitgestellt.
Wie schon erwähnt, erkennt man die Fälschungen nicht unbedingt an einem niedrigen Preis. Aber die Fälscher scheuen zusätzliche Kosten. Häufig weist die Bedruckung der Karte Qualitätsmängel auf.

micro SD kein fake
fehlerfreie Bedruckung - keine Fälschung

micro SD fake
siehe "GB" - schlechte Druckqualität - Fälschung

Wird beim Kauf ein SD Karten Adapter mitgeliefert, so ist dieser bei Fälschungen fast immer namenlos.


adapter von Fälschung
Fälschung mit namenlosen Adapter

Im Gegensatz dazu sind die Adapter von bekannten Firmen mit dem eigenen Logo bedruckt. Micro SD Karten von bekannten Firmen, die mit Adaptern ohne eigenes Logo geliefert werden, sind garantiert Fälschungen.


Adapter mit Markennamenaufdruck
Adapter mit Aufdruck von Markennamen - keine Fälschungen

Zur Feststellung ob Ihre bereits gekaufte Speicherkarte eine Fälschung ist, werden im Internet kostenlose Programme angeboten. Leider kann das Testen Ihrer Speicherkarte mit diesen Programmen Tage dauern. Einfacher ist es, wenn Sie auf die Speicherkarte Daten (Bilder, Videos) kopieren, die insgesamt mehr als 32GB Speicherplatz einnehmen. Damit decken Sie alle Fälschungen ab, die mit 8GB, 16GB und 32GB Speicherchips vorgenommen wurden. Finden Sie dann auf der Speicherkarte nicht funktionierende Dateien, die nach 8Gb, 16GB oder 32GB in Erscheinung treten, dann haben Sie es mit einer Fälschung zu tun.

Kommentar hinzufügen

* Pflichtfeld
1000
Captcha Image

Kommentare (0)

Noch keine Kommentare, sei der erste Poster!
 Kontakt  |   Impressum + Datenschutz